Der LRB wird totalprofessionalisiert

An der 45. GV am 26.3.19 wurde beschlossen, dass der LRB totalprofessionalisiert wird. Die wichtigsten Infos dazu:

  • Die 15%-Anstellung «Geschäftsstelle» bleibt erhalten
  • Zwei 10%-Anstellungen «LRB-Vorstand» werden geschaffen, zu besetzen ab September 2019
  • Der Mitgliederbeitrag wird für alle Mitglieder um 30 Franken erhöht 

Zusammen mit dem DLV wurde beschlossen, dass der Vorstand die Stellenbesetzung informell bis zur nächsten GV vornimmt, das heisst, BewerberInnen werden vom aktuellen LRB-Vorstand geprüft und eingestellt. Die BewerberInnen werden sich dann an der GV 2020 offiziell vorstellen und von den Mitgliedern bestätigen lassen.

Die Stelleninserate für die 10%-Anstellungen im Vorstand sind nun online:
https://www.logopaedie-basel.ch/stellenplattform-lrb
Ihr habt bis am 30. Juni Zeit, die Ausschreibungen geeigneten und interessierten KandidatInnen weiterzuleiten oder euch  selbst zu bewerben. Wir sind gespannt auf die Rückmeldungen!

 

Kategorie: 
Neuigkeiten